Kassedaten

  • Kassename: 2018NotOp-Albara-07

  • Kassestatus: abgeschlossen

  • Kassekategorie: Nothilfe

  • Kasseland: Deutschland

Liebe Geschwister,
kürzlich hat uns die bedrückende Geschichte unseres erst 7 Monate alten Bruder Albaraa aus Algerien erreicht, der an einer seltenen Krankheiten leidet.

Konkret handelt es sich um einen Defekt im Vorhofseptum, sowie einer Vertauschung der Lungen- und Hauptschlagaterie, wodurch der Körper nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden kann.

Die Behandlung ist sehr komplex, weshalb die Erfolgschancen in Algerien gegen Null gehen. Wird der kleine Albaraa aber nicht bald behandelt, prognostizieren ihm die Ärzte ca. nur noch ein Jahr zu leben. Dementsprechend bleibt nur noch die Möglichkeit für eine medizinische Behandlung im Ausland. Die Klinik St. Augustin in Bonn ist eine der wenigen, die zum einen über die nötige Expertise verfügt, um die Operation durchzuführen und zum anderen sich bereit erklärt hat, den Kleinen zu behandeln.

Das Klinikum hat einen Kostenvoranschlag von 39900€ berechnet. Nun liebe Geschwister, sind wir gefragt! Der Förderverein Verein Güte e.V. bemüht sich die Kosten zu decken, doch dies kann nur mit eurer Unterstützung geschehen, um mit der Erlaubnis Allahs einen Sohn, einen Bruder, ein Leben zu retten! Doch gerade in diesem heiligen Monat sollten uns nicht die kleinen Zahlen interessieren, sondern der gewaltige Lohn der auf uns wartet!

”[…] Und wer es (d.h. ein menschliches Wesen) am Leben erhält, so ist es, als ob er alle Menschen am Leben erhält […]” Qur’an  {5:32}

Also lasst uns, mit der Erlaubnis Allahs, zusammen stehen und das nötige Geld züglichs sammeln! Versuchen wir gemeinsam ein junges Leben zu retten. Spendet für den kleinen Albaraa!

Möge Allah, gepriesen und erhaben sei Er,unsere Kranken allesamt heilen und unsere guten Taten annehmen. Ameen.
Güte e.V.

Helft uns zu helfen und seid live dabei, wie eure Spenden ankommen!

Aufrufe: 764