1. Ihr, die ihr glaubt! Wenn ihr mit dem Gesandten ein vertrauliches Gespräch führen wollt, so gebt vor dem Gespräch ein Almosen (da der Andrang eurerseits auf ihn zu groß ist). Das ist besser für euch (da ihr euch dadurch Aḷḷāh nähert) und reiner (für eure Herzen). Wenn euch das aber nicht möglich ist, so verzeiht und begnadet (euch) Aḷḷāh.
  2. Fürchtet ihr etwa (arm zu werden), wenn ihr vor eurem vertraulichen Gespräch Almosen gebt? Da ihr es (das Spenden) nicht getan habt und Aḷḷāh euch (nun durch die Aufhebung der Aufforderung zum Spenden) Erleichterung verschafft hat, so verrichtet das (Pflicht)Gebet und entrichtet die Zakāh und gehorcht Aḷḷāh und Seinem Gesandten (denn diese Anordnungen hingegen werden nicht erleichtert werden). Aḷḷāh weiß wohl Bescheid um alles, was ihr tut.
  3. Hast du (Gesandter Aḷḷāhs) nicht jene (Heuchler) gesehen, die sich Leuten (von den Juden) anvertrauen, denen Aḷḷāh (aufgrund ihrer Leugnung des Propheten) zürnt? Weder gehören sie zu euch (Gläubigen) noch zu ihnen (den Juden) und sie legen wissentlich falsche Eide ab (dass sie Muslime sind und keine Berichte über sie an die Juden weitergeben würden).
  4. Aḷḷāh hält für sie schweres Leid (im Jenseits) bereit, denn wahrlich, schlimm ist das, was sie zu tun pflegen.
  5. Sie haben ihre Eide (Muslime zu sein) nur zum Schutz (ihres eigenen Lebens und ihres Besitzes) vorgebracht und halten (die Muslime) durch ihr Vortäuschen) vom Weg Aḷḷāhs (d. h. sie dafür zur Rechenschaft zu ziehen) ab. Darum erwartet sie (im Jenseits) schmachvolles Leiden.
  6. Ihr Besitz und ihre Kinder werden ihnen Aḷḷāh gegenüber nichts nützen. Jene werden Insassen des Höllenfeuers sein, in dem sie verweilen werden.
  7. Am Tag, da Aḷḷāh sie allesamt zum Leben auferwecken wird, werden sie (vor Aḷḷāh) schwören (dass sie Muslime seien), genauso wie sie (dies jetzt) vor euch schwören und meinen, das würde ihnen von Nutzen sein. Hört! Wahrhaftig, sie sind die Lügner (beim Schwur im Dies- und Jenseits).
  8. Der Satan (ʼIblīs) hat Herrschaft über sie gewonnen und sie (durch seine Einflüsterungen) vergessen lassen, Aḷḷāhs zu gedenken. Jene bilden die Anhängerschaft des Satans. Hört! Die Anhänger des Satans, das sind die wahren Verlierer (im Diesseits und im Jenseits)!
  9. Fürwahr, jene, die sich Aḷḷāh und Seinem Gesandten widersetzen, sie werden (im Diesseits und im Jenseits) zu den am meisten Gedemütigten gehören.[1]
  10. Aḷḷāh hat bereits geschrieben: „Ich werde mit Gewissheit (mit Meinen Argumenten und Meiner Kraft) siegen, Ich und Meine Gesandten!“ Denn fürwahr, Aḷḷāh ist Stark und Überlegen.

[1] Hier endet nach der mekkanischen und letzten medinensischen Zählung kein Vers.

Aufrufe: 48