1. Ebenso (wie die Mekkaner dich der Lüge bezichtigen) kam auch zu jenen vor ihnen niemals ein Gesandter, ohne, dass sie gesagt hätten: „Das ist doch nur ein Zauberer oder ein Verrückter!“
  2. Haben sie diese Denkweise etwa als Vermächtnis einander weitergegeben (von einer Generation zur nächsten)?! Nein, vielmehr sind sie hochmütige, aufsässige Leute.
  3. Darum wende dich von ihnen ab (Gesandter Aḷḷāhs); dich wird kein Tadel treffen (denn du hast die Botschaft Aḷḷāhs überbracht).
  4. Dennoch fahr fort, sie zu ermahnen, denn die Ermahnung nützt den Gläubigen.
  5. Ich habe die Ğinn und die Menschen nur darum erschaffen, damit sie Mir alleine dienen.
  6. Weder erwarte Ich, dass sie Mich versorgen noch, dass sie Mir zu essen geben.
  7. Wahrlich, Aḷḷāh allein ist der Versorger, der Starke und Strenge.
  8. Jenen, die sich selbst unrecht tun (indem sie dich, Gesandter Aḷḷāhs, als Lügner bezeichnen), ist ein Anteil am Leiden bestimmt, wie ihren Gefährten zuvor, darum sollen sie nicht von Mir verlangen, (die Strafe) zu beschleunigen.
  9. Wehe darum jenen, die ungläubig sind, angesichts ihres Tages (der Auferstehung), der ihnen verheißen wurde!

 

Sūrah 52 aṭ-Ṭūr – der Berg Ṭūr (mekkanisch)

Mit dem Namen Aḷḷāhs, des an sich Gnadenvollen, des (gegenüber den Gläubigen besonders) Gnädigen (beginne ich, Seine Hilfe ersuchend, zu lesen).

  1. Beim Berg Ṭūr (auf dem Aḷḷāh zu Moses n sprach)[1]
  2. und bei der aufgezeichneten Schrift,
  3. auf ausgebreitetem Pergament (wie etwa die offenbarten Bücher),
  4. und bei dem (von den Engeln zum Beten) vielbesuchten Haus (im Himmel)[2]!
  5. Bei dem hoch erhobenen Himmelsdach,
  6. und beim gefüllten[3] Meer!
  7. Die Strafe deines Herrn wird (für die Ungläubigen) ohne jeden Zweifel eintreffen.
  8. Keiner kann sie aufhalten.
  9. An dem Tag, da der Himmel erschüttert wird,
  10. und die Berge von ihrem Platz gerückt werden.
  11. Wehe an jenem Tag den Leugnern (der Wahrheit),
  12. die in nichtige Spielereien versunken sind (und sich nicht um die Auferstehung kümmern)!
  13. An einem Tag, da sie mit einem heftigen Stoß ins Höllenfeuer geworfen werden[4]
  14. (wird zu ihnen gesagt:) „Das ist das Feuer, das ihr immer geleugnet habt.

[1] Hier endet nach der irakischen und šāmischen Zählung ein Vers.

[2] Das „vielbesuchte Haus“ (al-bait al-maʿmūr) ist ein Abbild der Kaʿbah, das sich über dieser im Himmel befindet und das von den Engeln in Anbetung Aḷḷāhs umkreist wird (Anm.d.Ü.).

[3] Oder: angeheizten.

[4] Hier endet nach der kūfischen und šāmischen Zählung ein Vers.

Aufrufe: 78