1. Der Satan will ja durch das Berauschende und das Glücksspiel nur Feindschaft und Hass zwischen euch stiften und euch vom Gedenken an Aḷḷāh und vom Gebet abbringen. Werdet ihr nun damit aufhören?
  2. Gehorcht Aḷḷāh und gehorcht dem Gesandten und seid auf der Hut (vor Übertretungen). Wenn ihr euch aber abwendet, dann wisst, dass Unserem Gesandten nur die klare Übermittlung (der Botschaft) obliegt.[1]
  3. [2]Auf jenen, die (an Aḷḷāh und Seinen Gesandten) glauben und Gutes tun (um sich Aḷḷāh zu nähern) lastet keine Schuld wegen dem, was sie (an Berauschendem vor dessen Verbot) zu sich genommen haben, wenn sie sich vor (den verbotenen Dingen) in Acht genommen haben, glauben und Gutes tun, sich ihre Achtsamkeit (vor Aḷḷāh) und ihr Glaube dann noch mehrt und sie in ihrer Gottesfurcht fortfahren und Gutes tun (als ob sie Aḷḷāh sehen würden), denn Aḷḷāh liebt die, die Gutes tun.
  4. Ihr, die ihr glaubt! Aḷḷāh wird euch gewiss durch das Wild prüfen, das eure Hände und eure Speere zu erreichen vermögen (während ihr euch auf der Pilgerfahrt befindet), damit Er jene kenntlich macht, die Ihn im Verborgenen fürchten. Wer danach aber die Grenzen überschreitet, den erwartet qualvolles Leid.
  5. Ihr, die ihr glaubt! Tötet kein Wild, während ihr euch im Weihezustand (der großen oder kleinen Pilgerfahrt) befindet. Wenn einer von euch aber vorsätzlich eines tötet, so ist die Wiedergutmachung dafür ein Vieh entsprechend dem, das getötet wurde, gemäß dem Urteil zweier eurer redlichen Männer, das dann als Opfergabe zur Ka ͑bah (in die heilige Zone) gebracht werden soll. Oder aber (er soll eine Sühne leisten) indem er (im gleichen Wert) Bedürftige speist (und jedem einen halben Ṣāʽ[3] aushändigt) oder entsprechendes Fasten leistet (für jedes halbe Ṣāʽ einen Tag). Dies, damit er die Folgen seines Vergehens zu spüren bekommt. Aḷḷāh aber vergibt das, was bereits (vor Herabsendung dieses Verbotes) geschehen ist. Wer es dann aber wiederum tut, an dem wird Aḷḷāh Vergeltung üben, denn Aḷḷāh ist allüberlegen, und der, der (den Sünder) Seine Vergeltung spüren lässt.

[1] Wer der Botschaft folgt, tut dies zu seinem eigenen Wohl. Und wer sich abwendet, schadet niemandem außer sich selbst.

[2] Nachdem Aḷḷāh den Alkohol und alles Berauschende verbot, wollten sich manche Muslime über diejenigen ihrer Glaubensbrüder erkundigen, die dies vor dem Verbot konsumierten und vor Herabsendung dieser Verse verstorben sind.

[3] Eine Art Hohlmaß. Ein Ṣāʽ entspricht viermal beide Hände eines durchschn. großen, erwachsenen Mannes voll.

Aufrufe: 25